Das Amazon Business Intelligence Engineer-Vorstellungsgespräch

Blog

Das Amazon Business Intelligence Engineer-Vorstellungsgespräch

Einführung

Als eines der führenden Technologieunternehmen weltweit nutzt Amazon Big Data, um seine umfangreiche E-Commerce-Plattform zu verbessern. Es werden Daten zu jeder Kundeninteraktion gesammelt und analysiert – von der Entdeckung eines Produkts über den Kauf bis hin zur Auslieferung. Um die Leistung der Website zu verfeinern und das Kundenerlebnis zu verbessern, speist Amazon diese Daten in sein Empfehlungssystem ein, das die relevantesten Produkte für jeden Kunden anzeigt.



Der Prozess der Erstellung eines personalisierten Empfehlungsbildschirms erstreckt sich auf alle Produkte und Dienste von Amazon, einschließlich Alexa, Prime Video und Twitch. Business Intelligence-Ingenieure übersetzen das große Data Warehouse bei Amazon in aussagekräftige Erkenntnisse und Verbesserungen. Bei Amazon bestimmen Daten jede Entscheidung.

Die Rolle des Business Intelligence Engineers bei Amazon

Bild für Beitrag



Bild von Pixabay

Bei Amazon arbeiten die Business Intelligence Engineers mit Kunden, Analysten und Datenbankentwicklern zusammen, um Übersetzen Sie gesammelte Daten in Geschäftsentscheidungen. Die von diesen Ingenieuren entwickelten Lösungen helfen bei der Analyse, Automatisierung und Berichterstellung von internen und externen Kundendaten.



Amazon-Ingenieure sind häufig in Teams eingebettet und arbeiten funktionsübergreifend mit anderen Teams zusammen, um die allgemeine Kundenerfahrung verbessern. Die Rollen dieser Position reichen von der Implementierung von Lösungen über die Datenmodellierung bis hin zur Beratung von Führungskräften.

#künstliche Intelligenz

zudatascience.com

Das Amazon Business Intelligence Engineer-Vorstellungsgespräch

Das Amazon Business Intelligence-Ingenieur-Interview. Fragen in Vorstellungsgesprächen für Amazon Business Intelligence Engineer