Amazon Interview Experience (On-Campus für Praktikum 2019)

Blog

Amazon Interview Experience (On-Campus für Praktikum 2019)

Amazon besuchte unseren Campus für Praktika und Vollzeit. Ich habe an der Praktikumsaktion teilgenommen und teile hier meine Erfahrungen.



Runde 1 (Online) :

Jeder, der die erforderlichen cgpa-Kriterien (wahrscheinlich 7) erfüllte, durfte an dieser Runde teilnehmen. Es war eine Mischung aus Eignungs- und Kodierungsfragen. Die wichtigsten Teile waren:

  1. Logisches Denken – Es wurden Fragen auf der Grundlage grundlegender Mathematik, Beziehungen, absatzbasierte Fragen gestellt.
  2. Debugging – Wir wurden gebeten, den angegebenen Code zu korrigieren / die Ausgabe des angegebenen Codes in der bevorzugten Sprache (c++, Java usw.) zu schreiben.
  3. Codierung –
  4. Graphbasierte Frage (BFS):
  5. https://www.geeksforgeeks.org/shortest-distance-two-cells-matrix-grid/
  6. Matrixbasierte Frage:
  7. https://www.geeksforgeeks.org/search-in-row-wise-and-column-wise-sorted-matrix/

Ich konnte beide Codierungsfragen in minimaler Zeit- und Raumkomplexität lösen.



Runde 2 (Kugelschreiber und Papierrunde) :

Wir bekamen zwei DSA-Fragen und mussten innerhalb von 30 Minuten produktionsreifen Code von Grund auf neu schreiben. Die Fragen waren:

  1. https://www.geeksforgeeks.org/lowest-common-ancestor-binary-tree-set-1/
  2. https://www.geeksforgeeks.org/print-a-given-matrix-in-spiral-form/

Der Code musste syntaktisch korrekt sein und auch alle Randfälle sollten abgedeckt sein. Wenn Sie sicher genug sind, erwähnen Sie außerdem die zeitlichen und räumlichen Komplexitäten. Kleinigkeiten wie richtige Variablennamen, Berücksichtigung von Randfällen, ordentlicher Code macht einen großen Unterschied.



Runde 3 (PI) :

Dies war die erste persönliche Interviewrunde. Der Gesprächspartner war freundlich und ich habe mich vor dem Vorstellungsgespräch wohl gefühlt. Zuerst warf er einen kurzen Blick auf meinen Lebenslauf. Ich hatte kein persönliches Projekt / frühere Praktika / zusätzliche technische Fähigkeiten. Daher wurden mir hauptsächlich konzeptionelle Fragen gestellt.

js das erste Element aus dem Array entfernen

Er fragte mich nach meiner bevorzugten Programmiersprache. (Ich sagte C++). Er stellte mir einige Fragen zum Aspekt der objektorientierten Programmierung, wie zum Beispiel was die Hauptmerkmale der objektorientierten Programmierung sind, der Unterschied zwischen den Zugriffsspezifizierern, wo was zu verwenden ist, was die Vorteile von oop sind, Vererbung und Polymorphismus in der Tiefe usw.

Er stellte mir einige dbms-Fragen. Ich wurde gebeten, ein oder zwei SQL-Abfragen zu schreiben, die hauptsächlich auf Joins basieren.

Dann wechselte er zu DSA. Ich wurde nach Hashing gefragt – wie es implementiert ist, Typen usw. Ich wurde auch gebeten, eine eigene Hash-Funktion zu entwickeln. Diese Frage konnte ich nicht perfekt beantworten. Dann wurden mir zwei DSA-Fragen gestellt –

  1. Ökobilanz: https://www.geeksforgeeks.org/lowest-common-ancestor-binary-tree-set-1/

  2. Die platzoptimierte Lösung konnte ich zunächst nicht angeben. Er hat mir einige Tipps gegeben und letztendlich konnte ich die platzoptimierte Lösung geben.

  3. https://leetcode.com/problems/k-th-symbol-in-gramar/

  4. Ich könnte die rekursive Lösung dafür geben, aber sie war nicht platzoptimiert, also gab er mir mehrere Hinweise. Ich folgte ihnen, ging sogar in die richtige Richtung, konnte aber nicht die richtige Lösung finden. Ich teilte jedoch meinen Gedankengang während der gesamten Diskussion mit.

Diese Runde dauerte ca. 1 Stunde. Einige meiner Freunde wurden zu einer zweiten PI-Runde gerufen.

**HINWEIS: **Es ist besser, Java fließend zu sprechen, da die meisten Interviewer dies bevorzugen. Außerdem ist es nicht immer wichtig, den richtigen Code anzugeben. Die Art und Weise, wie wir die Frage angehen, ist auch unser Denkprozess. Deswegen denk laut .

**Urteil: Ausgewählt **

Ich habe ungefähr 5-6 Monate von Geeksforgeeks geübt. Anfangs habe ich themenbezogen geübt, später, als ich selbstbewusst genug war, habe ich angefangen, unternehmensbezogen zu praktizieren (hauptsächlich für die Unternehmen, die unseren Campus besuchten). Außerdem habe ich es mir zur Gewohnheit gemacht, täglich mindestens eine Interviewerfahrung von gfg zu lesen.

#praktikum #interview erfahrungen #amazon #marketing #auf dem Campus

www.geeksforgeeks.org

Amazon Interview Experience (On-Campus für Praktikum 2019)

Ein Informatikportal für Computerfreaks. Es enthält gut geschriebene, gut durchdachte und gut erklärte Informatik- und Programmierartikel, Quizfragen und Fragen zur Praxis/Wettbewerbsprogrammierung/Unternehmensinterview.