Wie konvertiert man SQLite in MySQL?

Blog

Wie konvertiert man SQLite in MySQL?

Ist es möglich, SQLite unverändert in MySQL zu konvertieren? NEIN

Natürlich können Sie die SQLite-Datenbank mit dem SQLite .dump-Befehl in eine Dump-Datei exportieren.
sqlite3 sample.db .dump > dump.sql

Importieren Sie dann den SQLite-Dump in die MySQL-Datenbank.
mysql -p -u root -h 127.0.0.1 test

Aber eigentlich können Sie auf diese Weise keine Daten zwischen zwei heterogenen Datenbanken konvertieren. Im zweiten Schritt werden Sie mit Fehlern stecken. Der Grund sind Unterschiede in der Grammatik zwischen SQLite- und MySQL-Syntax.

Schreiben Sie ein Perl/Python-Skript, um SQLite nach MySQL zu migrieren? Vielleicht

Das Schreiben eines einfachen Skripts würde bei einfachen Datenbanken helfen.
Auf die trivialste Weise kann Python-Code so aussehen:

objects = ModelObject.objects.using('sqlite').all() for obj in objects: obj.save(using='mysql')

Aber es reicht in den meisten Fällen nicht.

Um die Herausforderungen der Datenmigration zwischen SQLite und MySQL zu meistern, besuchen Sie DBConvert für PostgreSQL und Oracle .

dbconvert.com

Wie konvertiert man SQLite in MySQL?

Dies ist eine Software zum Konvertieren von SQLite in eine MySQL-Datenbank. Verwenden Sie diese Anwendung, um Daten zwischen SQLite und MySQL zu migrieren und zu synchronisieren.