So installieren Sie den Apache-Webserver unter Debian 10 Linux

Blog

So installieren Sie den Apache-Webserver unter Debian 10 Linux

Der Apache HTTP-Server ist einer der beliebtesten Webserver der Welt. Es ist ein Open-Source- und plattformübergreifender HTTP-Server, der einen Großteil der Websites des Internets betreibt. Apache bietet viele leistungsstarke Funktionen, die durch zusätzliche Module erweitert werden können.

In diesem Tutorial erklären wir, wie man Apache unter Debian 10, Buster, installiert.

Voraussetzungen

Bevor Sie mit dem Tutorial beginnen, vergewissern Sie sich, dass Sie als Benutzer mit sudo-Berechtigungen .

formik mehrstufiges Formular

Apache installieren

Apache-Pakete sind in den standardmäßigen Debian-Repositorys verfügbar.

Die Installation ist ziemlich einfach. Aktualisieren Sie den Paketindex und installieren Sie den Apache-Webserver mit den folgenden Befehlen:

sudo apt update sudo apt install apache2

Das war's, Apache wird installiert und automatisch gestartet. So überprüfen Sie den Statustyp:

sudo systemctl status apache2 ● apache2.service - The Apache HTTP Server Loaded: loaded (/lib/systemd/system/apache2.service; enabled; vendor preset: Active: active (running) since Sat 2019-07-27 13:55:49 PDT; 21s ago ...

#debian 10 #linux

linuxize.com

So installieren Sie den Apache-Webserver unter Debian 10 Linux

Der Apache HTTP-Server ist einer der beliebtesten Webserver der Welt. In diesem Tutorial erklären wir, wie Sie Apache unter Debian 10 Buster installieren.