Wie installiere ich den Google Chrome-Webbrowser auf CentOS 8?

Blog

Wie installiere ich den Google Chrome-Webbrowser auf CentOS 8?

Wie installiere ich den Google Chrome-Webbrowser auf CentOS 8?

Chrome-Browser ist der am weitesten verbreitete Webbrowser der Welt. Es ist ein schneller, benutzerfreundlicher und sicherer Browser, der für das moderne Web entwickelt wurde.



Chrome ist kein Open-Source-Browser und nicht in den offiziellen CentOS-Repositorys enthalten.

In diesem Tutorial wird erläutert, wie Sie den Chrome-Browser-Webbrowser unter CentOS 8 installieren.



Chrome-Browser auf CentOS 8 installieren

Führen Sie diese Schritte aus, um den Chrome-Browser auf Ihrem CentOS 8 zu installieren:

  1. Öffnen Sie Ihr Terminal und laden Sie das neueste Chrome 64-Bit herunter |_+_| Paket mit |_+_|:



    .rpm
  2. Führen Sie nach Abschluss des Downloads den folgenden Befehl als Root oder Benutzer mit sudo-Berechtigungen aus, um den Chrome-Browser zu installieren:

    wget

Geben Sie Ihr Benutzerkennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und die Installation wird fortgesetzt.

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie Chrome auf Ihrem CentOS-System installiert.

Chrome-Browser starten

Nachdem der Chrome-Browser auf Ihrem CentOS-System installiert ist, können Sie ihn entweder über die Befehlszeile starten, indem Sie |_+_| . eingeben oder durch Klicken auf das Chrome-Symbol (|_+_|):

Wenn Chrome zum ersten Mal gestartet wird, werden Sie gefragt, ob Sie Chrome zu Ihrem Standardbrowser machen und Nutzungsstatistiken und Absturzberichte an Google senden möchten:

Aktivieren Sie die Kontrollkästchen nach Ihren Wünschen und klicken Sie auf |_+_| fortfahren.

Der Chrome-Browser wird geöffnet und Sie sehen die Standard-Willkommensseite.

Von hier aus können Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, um Ihre Lesezeichen, Ihren Verlauf und Ihre Passwörter zu synchronisieren und Chrome-Apps und -Erweiterungen zu installieren.

Chrome-Browser aktualisieren

Während der Paketinstallation wird das offizielle Google-Repository zu Ihrem System hinzugefügt. Verwenden Sie die folgenden |_+_| Befehl, um zu überprüfen, ob die Datei existiert:

wget https://dl.google.com/linux/direct/google-chrome-stable_current_x86_64.rpm sudo dnf localinstall google-chrome-stable_current_x86_64.rpm

Wenn eine neue Version veröffentlicht wird, können Sie mit |_+_| . ein Update durchführen oder über Ihr Desktop-Standard-Software-Update-Tool.

Abschluss

In diesem Tutorial haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie den Chrome-Browser auf CentOS 8-Desktopsystemen installieren. Wenn Sie zuvor einen anderen Browser wie Firefox oder Opera verwendet haben, können Sie Ihre Lesezeichen und Einstellungen in Chrome importieren.

Wenn Sie auf ein Problem stoßen oder Feedback haben, hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

#google #chrome #CentOS #webdev