So stellen Sie einen gelöschten Git-Branch wieder her

Blog

So stellen Sie einen gelöschten Git-Branch wieder her

So stellen Sie einen gelöschten Git-Branch wieder her

Sie haben versehentlich einen Branch in Ihrem Git-Repository gelöscht.

Lösung

Stellen Sie sicher, dass Sie all dies lokal durchführen und vergewissern Sie sich, dass sich Ihr Repository in dem gewünschten Zustand befindet, bevor Sie es in die Bitbucket Cloud übertragen. Es kann auch eine gute Idee sein, Ihr aktuelles Repository zu klonen und diese Lösungen zuerst zu testen.

ein Listenpython initialisieren
  1. Wenn Sie den Branch gerade gelöscht haben, sehen Sie in Ihrem Terminal etwa Folgendes:
Deleted branch (was )
  1. Um den Zweig wiederherzustellen, verwenden Sie:
git checkout -b

Wenn Sie das „sha“ nicht auf Ihrem Kopf kennen, können Sie:

  1. Finden Sie das 'sha' für den Commit an der Spitze Ihres gelöschten Zweigs mit:
git reflog
  1. Um den Zweig wiederherzustellen, verwenden Sie:
git checkout -b

Wenn Ihre Commits nicht in Ihrem Reflog sind:

  1. Sie können versuchen, einen Branch wiederherzustellen, indem Sie Ihren Branch mit einem Befehl wie dem folgenden auf das sha des gefundenen Commits zurücksetzen:
git fsck --full --no-reflogs --unreachable --lost-found | grep commit | cut -d -f3 | xargs -n 1 git log -n 1 --pretty=oneline > .git/lost-found.txt

2. Sie können dann jeden Commit mit einem der folgenden anzeigen:

git log -p git cat-file -p

Danke fürs Lesen .

#git #programmierung