So verwenden Sie den mobilen Emulationsmodus in Chrome

Blog

Funktioniert Ihre Web-App auf allen Geräten? Testen ist eine riesige Aufgabe. Erfahren Sie, wie Sie den nützlichen Gerätemodus von Chrome aktivieren, um Dutzende von Mobilgeräten zu emulieren.



Das Testen von Websites wird immer komplexer. Die Zeiten, in denen die Funktionalität einiger Browser überprüft wurde, sind lange vorbei. Ihr neuestes Meisterwerk muss auf einer Reihe von Mobil-, Tablet- und Desktop-Geräten mit unterschiedlichen Betriebssystemen, Bildschirmauflösungen und Funktionen gründlich evaluiert werden. Im Extremfall kann es so lange dauern wie die ursprüngliche Entwicklung.

Der Prozess wird durch Touchscreens, Hybridgeräte und High-Density-Displays noch komplizierter. Wenn Sie auf einem normalen PC mit Maus und Tastatur programmieren, ist es schwer zu verstehen, wie Ihr Meisterwerk funktioniert. Funktionen wie der Mauszeiger funktionieren nicht unbedingt und Ihre Anwendung könnte funktionsunfähig sein. Aber wie können Sie Ihr System während der Entwicklung testen und den Aufwand für die Verwaltung und den Wechsel zwischen mehreren Geräten vermeiden?



Glücklicherweise bieten alle modernen Browser mobile Emulationstools, und eines der besten ist in Chrome zu finden. Es kann helfen, frühzeitig Probleme zu erkennen, ohne den Komfort Ihres PCs und Ihrer Entwicklungsumgebung zu verlassen.

#Entwickler



www.sitepoint.com

So verwenden Sie den mobilen Emulationsmodus in Chrome

Erfahren Sie, wie Sie den mobilen Emulationsmodus in Chrome verwenden. Erfahren Sie, wie Sie den nützlichen Gerätemodus von Chrome aktivieren, um Dutzende von Mobilgeräten zu emulieren. Alle modernen Browser bieten mobile Emulationstools, und eines der besten ist in Chrome zu finden. Es kann helfen, frühzeitig Probleme zu erkennen, ohne den Komfort Ihres PCs und Ihrer Entwicklungsumgebung zu verlassen