Numpy-Array-Erstellung:

Blog

Numpy wird verwendet, um mit Arrays zu arbeiten. Das Array-Objekt in NumPy heißt ndarray.



Wir können ein numpy-Array-ndarray-Objekt erstellen, indem wir die array()-Funktion verwenden.

Bild für Beitrag



http fxnetworks.com/activate

Abmessungen im Array:

Eine Dimension ist eine Ebene der Arraytiefe (verschachteltes Array).

Verschachteltes Array: sind Arrays, die Arrays als ihr Element haben.



0-D-Array:

0-D-Array oder Skalare sind die Elemente in einem Array. Jeder Wert in einem Array ist ein 0-D-Array.

Bild für Beitrag

1-D-Array:

Ein Array, das 0-D-Arrays als Elemente hat, wird als eindimensionales Array oder 1-D-Array bezeichnet.

Bild für Beitrag

Chat-Anwendung im Java-Quellcode

2-D-Array:

Ein Array, das ein 1-D-Array als seine Elemente hat, wird 2-D-Array genannt.

Bild für Beitrag

3-D-Array:

Ein Array, das ein 2-D-Array (Matrizen) als seine Elemente hat, wird 3-D-Array genannt.

Bild für Beitrag

So zeigen Sie gelöschte Twitter-Konten an

Maße prüfen:

n-dim ist ein Attribut, das eine ganze Zahl zurückgibt, die uns angibt, wie viele Dimensionen das Array hat.

#python-programming #data-science #python #data analysis

medium.com

Numpy-Array-Erstellung:

Numpy wird verwendet, um mit Arrays zu arbeiten. Das Array-Objekt in NumPy heißt ndarray. Numpy wird verwendet, um mit Arrays zu arbeiten. Das Array-Objekt in NumPy heißt ndarray.