PayPal-Händlerkonto-ID im Vergleich zu Händlerkonto?

Blog

PayPal-Händlerkonto-ID im Vergleich zu Händlerkonto?

Eine PayPal-Händlerkonto-ID, auch „MID“ genannt, besteht aus einer 13-stelligen Zeile aus unregelmäßigen Zahlen und Buchstaben.



An dem Punkt, an dem Sie a . öffnen PayPal-Händlerkonto , wird diese ID folglich an Sie vergeben.

Es ist grundlegend, ein Händlerkonto und eine Händler-ID zu erkennen, da die Begriffe oft umgekehrt verwendet werden.



Gehen Sie davon aus, dass Ihre MID eine Postleitzahl ist und Ihre Händlerkonten eher innerhalb dieses Postbezirks liegen.

Während Sie möglicherweise zahlreiche Konten für jedes Geschäft oder jede Spezialeinheit benötigen, unter der Sie tätig sind, benötigen Sie nur eine MID.



Ein Händler kann so viele Ledger eröffnen, wie er benötigt, er benötigt jedoch nur eine MID, um jedem von ihnen Geld zuzuordnen.

reagieren native Kartenansicht

Wie funktioniert ein PayPal-Händlerkonto?

PayPal ist etwas einzigartig. Als Teilzahlungsstufe haben sie Ihr Konto.

Ihr Kunde speichert Vermögenswerte in seinem bevorzugten Ratenzahlungsverfahren auf dem PayPal-Händlerkonto. Diese Rate spiegelt ein Gleichgewicht in Ihrem Portal wider.


#PayPal, #Business, #5starprocessing #services