Was ist das ODIN-Protokoll (ODIN) | Was ist ein ODIN-Protokolltoken | Was ist ein ODIN-Token?

Blog

Was ist das ODIN-Protokoll (ODIN) | Was ist ein ODIN-Protokolltoken | Was ist ein ODIN-Token?

In diesem Artikel besprechen wir Informationen über das ODIN-Protokollprojekt und den ODIN-Token



ODIN — Interoperables Open-Data-Netzwerk. ODIN ist ein dezentrales System, das entwickelt wurde, um ein Datenorakelnetzwerk aufzubauen, das auf einem offenen Protokoll für die Interaktion zwischen den Teilnehmern und einer nachhaltigen Wirtschaft basiert. Neben der Organisation des Datenorakelnetzwerks beinhaltet ODIN den Aufbau eines dezentralisierten Peer-to-Peer-Datenaustausch- und Handelsökosystems. ODIN ist ein neues System, das die Vorteile von Kryptographie und dezentralen Technologien sowie die Einfachheit der Anbindung von Datenanbietern und die Flexibilität der Entwicklung von Verträgen zum Empfangen und Verarbeiten von Daten von ihnen kombiniert (um mit Geschäftsanforderungen zu arbeiten, die die Skalierbarkeit erhöhen sollen) und Zuverlässigkeit der zirkulierenden Daten).



Die grundlegende Architektur von ODIN wird vom Band-Protokoll geerbt und entsprechend den Besonderheiten und Anforderungen für benutzergenerierte Datenszenarien und die Ziele der GeoDB-Community verbessert. Der Hauptpunkt, den ODIN bieten möchte, ist die Sicherstellung der Dezentralisierung. Unter Dezentralisierung verstehen wir mehrere wichtige Aspekte, die im Folgenden beschrieben werden.

Erlaubnislos.

Der erste ist, dass jeder innerhalb der Systemgrenzen zum Datenlieferanten werden kann. Dazu benötigen Sie keine Berechtigungen – initiieren Sie eine Transaktion zum Anlegen einer neuen Datenquelle, in der Sie festlegen, wie auf diese Quelle zugegriffen werden kann. Mit dieser Funktion können Sie beispielsweise von einem Modell, bei dem nur eine Börse das Verhältnis eines Asset-Paares liefern kann, zu einem Modell wechseln, das Tausende solcher Datenquellen ermöglicht und dem Endbenutzer ermöglicht, unabhängig zu bestimmen welche Quellen verwendet werden und in welcher Menge. Der erste Schritt besteht darin, den Schwellenwert zu entfernen, der bestimmt, wer die Datenquelle sein kann.



Validierung.

Das zweite Merkmal ist, dass es keinen einzigen Partner gibt, der Daten aus allen Quellen an das System überträgt. Der Informationstransferprozess ist ebenfalls dezentralisiert – viele Validatoren greifen mit denselben Anfragen auf Datenquellen zu und erstellen Berichte über die erhaltenen Informationen. Darüber hinaus werden diese Berichte aggregiert und sind bereits die Eingabe für die Durchführung von Operationen an den Daten. Auf diese Weise entfernen wir eine einzelne angreifbare Seite, die Daten an das System übertragen kann.

Offen.

Und das letzte Feature ist, dass jeder einen Algorithmus (Skript) vorschlagen kann, wie die empfangenen Daten verarbeitet werden. Somit stehen dem Endbenutzer mehrere mögliche Szenarien für den Empfang und die Verarbeitung von Daten zur Verfügung, die gemeinsam durchgeführt werden können. Der Endanwender wählt selbstständig ein für seinen Fall geeignetes Szenario (Preis, Reputation von Datenquellen, deren Anzahl etc. können hier eine Rolle spielen).

Unten ist eine High-Level-Architektur von ODIN:

Lassen Sie uns auch die wichtigsten Komponenten und Funktionen von ODIN durchgehen:

Neue Rollen für unsere Community

Jetzt können Sie nicht nur Benutzer des Systems sein, sondern auch einer der folgenden Mitwirkenden des Netzwerks werden und für Ihren Beitrag belohnt werden.

Validator — der Betreuer des ODIN-Systems. Die Hauptfunktionen von Validatoren sind Bildung, Vorschlag, Prüfung und Bestätigung von Blöcken im System. Mit anderen Worten, die Validatoren beteiligen sich an der Erzielung eines Konsenses über die Aktualisierung des Stands des Rechnungswesens. Eine zusätzliche Funktion des Validators besteht darin, Daten aus externen Quellen zu empfangen und Berichte zu erstellen.

Delegierter — der Teilnehmer, der den Wunsch bekundet hat, ein Validator zu werden. Validatoren sind Delegierte, die die meisten Stimmen (Einsatz) von Benutzern erhalten haben.

Auditor — der Teilnehmer, der nicht an der Konsensfindung im System teilnimmt, aber gleichzeitig einen vollständigen Knoten (eine vollständige Kopie der Datenbank) verwaltet und alle Transaktionen und Blöcke gemäß den Protokollregeln überprüft.

Oracle-Skripte

Oracle-Skripte sind eine Art von Verträgen, die vom Protokoll unterstützt werden. Im Gegensatz zu den üblichen Smart Contracts, an denen nur interessierte Parteien teilnehmen und der Zweck der Mittelzuweisung ist, können Oracle-Skripte jedoch von jedem Teilnehmer im System verwendet werden und die Art und Weise des Erhalts und der Verarbeitung von Daten aus den entsprechenden Quellen bestimmen. Jeder der Systemteilnehmer kann einen solchen Vertrag erstellen.

DPoS-Konsens

Das ODIN-Protokoll verwendet den delegierten Proof of Stake als Algorithmus zur Konsensbildung. Dies bedeutet, dass Entscheidungen über die Aktualisierung des Systemzustands von einer begrenzten Anzahl von Validatoren getroffen werden können, die während der Abstimmung ausgewählt werden. Validatoren werden von Netzwerkmitgliedern ausgewählt, die ODIN-Token besitzen und diese an einen der Delegierten delegieren können.

Protokoll-Governance

Die ersten Grundprinzipien der Protokollfunktion werden in diesem Whitepaper beschrieben und ermöglichen die Organisation eines universellen Systems (geeignet für zukünftige Änderungen). Nach der Initialisierung kann das Protokoll des Systems durch Abstimmung der Verwalter von ODIN-Token geändert werden.

Vorschläge für Major- und Minor-Protokoll-Upgrades können von jedem Mitglied gemacht werden, das die ODIN-Token besitzt. Dazu muss sie eine Transaktion des entsprechenden Typs senden, in der die Fortschreibungsdetails definiert sind.

Schatzkammer

ODIN Treasury ist ein wichtiges Finanzierungsinstrument, um Projekte zu verwalten und seinen finanziellen Erfolg über das Community-System-Governance-Modell zu erzielen. In den frühen Phasen der Projektimplementierung, wenn Datenorakel nicht dezentralisiert sind, sammelt ODIN Treasury Zahlungen von Datenverbrauchern für Daten, die von ODIN-Projekten eigenen Oracles erhalten wurden.

Wichtige ODIN Treasury-Funktionen:

  • Verkauf von ODIN-Token an die Marktteilnehmer (Datenkonsumenten, Staker, Validatoren, Investoren) und Halten erhaltener Zahlungen in Form von nativen Krypto-Assets (BTC, ETH, DAI) und tokenisierten USD
  • 80% der gesammelten Gelder aus dem Verkauf von ODIN-Token werden verwendet, um GEO-Token über einen Auktionsmechanismus aufzukaufen, sobald die Schwelle von 800 USD erreicht wird, werden die erworbenen GEO-Token dem Recycling-Pool zur zukünftigen Verwendung als Zahlungsmittel an . zugewiesen Datenanbieter
  • 20 % der gesammelten Mittel müssen in den DeFi-Raum investiert werden, wobei Investitionsentscheidungen von System Governance angeboten und genehmigt werden

Tokenomics & Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Anleger

Alle starten 100.000.000 ODIN Token mit den folgenden Tokenomics:

  • Datenkonsumenten-Pool 10 % – wird für 12 Monate gesperrt.
  • Stacking und Validatoren belohnen 30% — wird für 6 Monate gesperrt
  • Unternehmen & Gründungsteam 10% — wird für 12 Monate gesperrt
  • Treasury 20% — wird für 9 Monate gesperrt
  • Liquiditätspool 30% – gesperrte Liquidität für 12 Monate

Wie oben erwähnt, wird die Liquidität des Pools direkt nach dem Start des Pools gesperrt, genau wie alle anderen Token, was bedeutet, dass für frühe Investoren von der Teamseite kein Risiko besteht.

In der ODIN-Token-Startphase wird ein deflationäres Modell angewendet. Ziel des Modells ist es, das Angebot an ODINs basierend auf der Transaktionsaktivität zu verringern und auch die Token-Inhaber zu motivieren.

  • Innerhalb jedes Transaktionszyklus wird ein dynamisches Steuermodell zwischen 4 % und 12 % angewendet. Jede Transaktion von ODIN innerhalb der Binance Smart Chain wird besteuert.
  • 400.000 ODINs werden in jedem Zyklus verbrannt, 200.000 werden vollständig verbrannt und 200.000 werden anteilig an die Inhaber zurückgegeben.
  • 20 % aller ODINs (20 Millionen) werden innerhalb von 100 Zyklen verbrannt.
  • Die endgültige Lieferung von ODINs nach dem Brennen wird 80 Millionen betragen

Nach dem Start des ODIN-Protokolls des Hauptnetzes bieten wir Ihnen eine einfache Brücke, um Ihre Binance Smart Chain ODINs in Hauptnetz-ODINs mit einem Verhältnis von 1:1 auszutauschen.

Neues zusätzliches Governance-Token – ODIN

ODIN wird native ODIN-Token für sein eigenes Netzwerk verwenden, das ODIN-Token als Anreiz für Validatoren verwendet, neue Blöcke zu erstellen und Antworten auf Datenanforderungen zu senden. ODIN-Inhaber können die Token wie folgt verwenden:

  • um vom Netzwerk empfangene Daten zu bezahlen;
  • um die Token zu verwenden, die sie besitzen, um Validatoren zu werden;
  • ihre Token an einen Validator zu delegieren, um einen Teil der gesammelten Gebühren und inflationären Belohnungen zu verdienen;
  • Um an der Netzwerk-Governance teilzunehmen.

Das Gesamtangebot an ODIN ist auf . begrenzt 100 Millionen Token mit folgender Verteilung:

  • Datenverbraucherpool — 10 %;
  • Staking- und Validator-Belohnungen — 30%;
  • Unternehmen & Gründungsteam — 10 %;
  • ODIN Treasury — 50% (ODIN-Token, die dem ODIN Treasury zugeteilt wurden, nehmen nicht an der System Governance teil).

Alle ODIN-Token werden mit dem Genesis-Block ausgegeben und bestimmten Pools mit einer weiteren schrittweisen Verteilung an Validatoren und Staker im Laufe der Zeit zugewiesen.

Die jährliche Inflationsrate für das Staking von Validatoren wird auf etwa 12 % effektiver Jahreszins festgelegt.

Governance-Voting mit ODIN-Token umfasst alle wichtigen Entscheidungen bezüglich der Funktionsweise des Systems:

  • Gebühren und Grenzen, die durch das Protokoll und die System-Governance festgelegt werden;
  • Änderungen an Systemparametern und Datenorakeln.

Was GEO betrifft – von nun an ist es nicht nur das Instrument, um die generierten Daten zu belohnen, sondern wird auch in der Anfangsphase als einziger Weg funktionieren, um ODIN-Token zu erhalten.

Seit der Einführung von ODIN ist der GEO-zu-ODIN-Swap für GEO-Inhaber mit 1 ODIN für 50 GEO-Verhältnis und 24 Monaten Sperrfrist verfügbar. Während dieser Zeit ist das Abstecken nur auf Validator-Knoten möglich. Nach diesem Zeitraum werden Token für 12 Monate gleichmäßig täglich freigeschaltet.

Um Sie daran zu erinnern, was ODIN ist:

ODIN ist ein dezentralisiertes System, das entwickelt wurde, um ein Datenorakelnetzwerk basierend auf einem offenen Protokoll für die Interaktion zwischen den Teilnehmern und eine nachhaltige Wirtschaft aufzubauen. Neben der Organisation des Datenorakelnetzwerks umfasst ODIN den Aufbau eines dezentralisierten Peer-to-Peer-Datenaustausch- und Handels-Ökosystems, um reale Daten für verschiedene Anwendungsfälle wie DeFi, Wetten, Prognose-Apps oder NFT an die Onchain zu liefern.

Die Hauptanwendungsfälle für ODIN sind:

  • Streaming anonymisierter benutzergenerierter Daten wie Standort, Gesundheit, Verbrauch, mobile Daten und andere von Off-Chain-Anwendungen zu Onchain-Smart Contracts.
  • Dynamisches NFT ermöglicht die Aktualisierung von Datensätzen innerhalb von NFT aus realen Daten
  • DeFi-Anwendungen müssen mit realen Daten wie Off-Chain-Handelsplattformen, Preisen, Prognosen, Statistiken und verschiedenen Analysen gefüttert werden.
  • Wett-Dapps können mit Daten aus der realen Welt gefüttert werden, um mehr Dezentralisierung und Fairness in den Wettsektor zu bringen.
Wie und wo kann man ODIN-Token kaufen?

ODIN-Token ist jetzt live auf dem Binance-Mainnet . Die Token-Adresse für ODIN lautet 0x2802eb3a20f5892956d5b9528f6bf13e648534db . Seien Sie vorsichtig, keinen anderen Token mit einem anderen Smart Contract als diesem zu kaufen (da dieser leicht gefälscht werden kann). Wir empfehlen dringend, während des Starts wachsam zu sein und sicher zu bleiben. Lassen Sie sich von der Aufregung nicht überwältigen.

Achte nur darauf, dass du genug hast BNB in Ihrem Wallet, um die Transaktionsgebühren zu decken.

Preisvorhersage für Rüstungsmünzen

Sie müssen zuerst eine der wichtigsten Kryptowährungen kaufen, normalerweise entweder Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Tether (USDT), Binance (BNB)…

Wir werden verwenden Binance-Börse hier, da es sich um eine der größten Krypto-Börsen handelt, die Fiat-Einzahlungen akzeptieren.

Sobald Sie den KYC-Prozess abgeschlossen haben. Sie werden aufgefordert, eine Zahlungsmethode hinzuzufügen. Hier können Sie entweder eine Kredit-/Debitkarte angeben oder eine Banküberweisung verwenden und eine der wichtigsten Kryptowährungen kaufen, normalerweise entweder Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Tether (USDT), Binance (BNB)…

REGISTRIEREN SIE SICH AUF BINANCE

Schritt für Schritt Anleitung : Was ist Binance | So erstellen Sie ein Konto bei Binance (Aktualisiert 2021)

Nächster Schritt

Sie benötigen eine Wallet-Adresse, um sich mit Pancakeswap Decentralized Exchange zu verbinden, wir verwenden Metamask-Wallet

Wenn Sie kein Metamask-Wallet haben, lesen Sie diesen Artikel und folgen Sie den Schritten

Was ist Metamask Wallet | So erstellen Sie eine Brieftasche und verwenden Sie

Übertragen Sie $WBNB von Ihrem bestehenden Wallet auf Ihr neues Metamask-Wallet

Nächster Schritt

Verbinden Sie Metamask Wallet mit Pancakeswap Dezentrale Börse und kaufen, tauschen ODIN Zeichen

Vertrag: 0x2802eb3a20f5892956d5b9528f6bf13e648534db

Weiterlesen: Was ist Pfannkuchentausch | Anfängerleitfaden zur Verwendung von Pancakeswap

Es gibt ein paar beliebte Krypto-Börsen, an denen sie ein anständiges tägliches Handelsvolumen und eine riesige Benutzerbasis haben. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie Ihre Coins jederzeit verkaufen können und die Gebühren in der Regel niedriger sind. Es wird empfohlen, dass Sie sich auch an diesen Börsen registrieren, da ODIN, sobald es dort gelistet ist, eine große Menge an Handelsvolumen von den Benutzern anzieht, was bedeutet, dass Sie einige großartige Handelsmöglichkeiten haben!

Top-Börsen für den Token-Coin-Handel. Folgen Sie den Anweisungen und verdienen Sie unbegrenzt Geld

https://www.binance.com
https://www.bittrex.com
https://www.poloniex.com
https://www.bitfinex.com
https://www.huobi.com

Weitere Informationen finden

WebseiteForscherWeißes PapierSozialer KanalSozialer Kanal 2Sozialer Kanal 3Message BoardCoinmarketcap

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die Informationen in der Post stellen keine Finanzberatung dar, sondern sind NUR FÜR ALLGEMEINE INFORMATIONSZWECKE bestimmt. Der Handel mit Kryptowährung ist SEHR riskant. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Risiken verstehen und dass Sie für das, was Sie mit Ihrem Geld tun, verantwortlich sind.

Wenn Sie ein Anfänger sind. Ich glaube, der folgende Artikel wird Ihnen nützlich sein

⭐ ⭐ ⭐ Was Sie wissen sollten, bevor Sie in Kryptowährung investieren - für Anfänger ⭐ ⭐ ⭐

Ich hoffe, dieser Beitrag wird Ihnen helfen. Vergiss nicht, ein Like zu hinterlassen, zu kommentieren und mit anderen zu teilen. Dankeschön!

#blockchain #bitcoin #odin #odin-Protokoll