Was ist ZK-Orakel (ZKT) | Was ist ZK Oracle-Token | Was ist ZKT-Token?

Blog

Was ist ZK-Orakel (ZKT) | Was ist ZK Oracle-Token | Was ist ZKT-Token?

Was ist ZK-Orakel (ZKT) | Was ist ZK Oracle-Token | Was ist ZKT-Token?

ZK Oracle ist ein Polkadot-basiertes Orakel-Netzwerk zum Schutz der Privatsphäre, das darauf abzielt, die Anwendungsbereiche von Web3-Anwendungen in realen Geschäftsumgebungen zu erweitern. Zu den Kernfunktionen von ZK Oracle gehören: Allgemeines Oracle-Netzwerk basierend auf Datenschutz; Ein Datenabgleichsmechanismus basierend auf Gemeinschaftsautonomie und Selbsterhaltung; Stärkung der Unterstützung für nicht fungible Token (NFT) und DeFi-Datenschutz.

ZK Oracle: das Community-gesteuerte und Datenschutz schützende Cross-Chain-Oracle für Web3

Bild für Beitrag

Die Oracle-Probleme in der Web3-Ära

Die Web3-Ära steht vor der Tür. Dezentrale Anwendungen wie DeFi haben aufgrund ihrer automatisierten Ausführungseigenschaften ein enormes Potenzial und einen praktischen Wert.** In der Web3-Ära kann das dezentrale Netzwerk einen Paradigmenwechsel bewirken, der es Benutzern ermöglicht, das Eigentum an ihren eigenen Daten zurückzuerlangen und wirklich die Dominanz von das Internet.**

Dezentrale Anwendungen, die vertrauenslos laufen, sind jedoch immer noch auf externe Datenquellen angewiesen, was bedeutet, dass die Datensicherheit und der Datenschutz von Anfang an auf Datenebene verloren gehen, was On-Chain-Anwendungen anfälliger für datenbezogene Angriffe macht. Aufgrund des speziellen Konsensmodells können Blockchains reale Daten und Informationen nicht direkt importieren, indem sie aktiv eine Netzwerkaufrufaktion auslösen. Der Konsensmechanismus der Blockchain bestimmt, dass jeder Knoten den gleichen Zustand erreichen muss, nachdem die On-Chain-Transaktion und die Blockdaten verarbeitet wurden. _ Smart Contracts haben derzeit keine einfache, sichere und private Möglichkeit, auf zuverlässige Daten aus der realen Welt zuzugreifen, was ihre Anwendungsszenarien sehr begrenzt macht._

ZK Oracle: die One-size-fits-all-Lösung für Oracle-Probleme

MIT Die Hauptfunktion von K Oracle besteht darin, die Lücke zwischen dezentralen Anwendungen und realen Daten zu schließen und wirtschaftliche Anreizmodelle zu verwenden, um sicherzustellen, dass die Daten genau und zuverlässig sind.

ZK Oracle wird zunächst auf der Grundlage der SERO-Kette entworfen und entwickelt, um die Turing Complete Smart Contract-Plattform auf SERO zu unterstützen Unterstützende Architektur zur kontinuierlichen Verbesserung der Funktionen von ZK Oracle. Das Gesamtdesign von ZK Oracle konzentriert sich auf drei Aspekte: Dateninteraktionsprozess, Systemarchitektur und Schnittstellenintegration.

Spring Boot Validation Request Body

Systemarchitektur von ZK Oracle

Es ist zu erkennen, dass der gesamte Interaktionsprozess in On-Chain-Verträge und Off-Chain-Knoten unterteilt ist, um die Zusammenarbeit abzuschließen, sodass ZK Oracle in zwei Teile unterteilt ist, On-Chain und Off-Chain , das die folgenden Kernkomponenten enthält:

A. On-Chain-Teil

Die Kernkomponenten des On-Chain-Teils sind hauptsächlich die Bereitstellung von ZK Oracle-bezogenen Smart Contracts in der SERO-Kette. Zu den Hauptfunktionen gehören die Verarbeitung von Anfragen und Antworten, die Berechnung der Ergebnisüberprüfung, die Registrierung von Knoten und die Token-Hypothek, die statistische Überwachung, die Zahlungsabwicklung und andere Funktionen. Der Smart Contract on Chain bietet auch eine einheitliche Schnittstelle für den oberen Smart Contract von ZK Oracle. Zu den Schlüsselkomponenten des On-Chain-Teils von ZK Oracle gehören der On-Chain-Proxy-Vertrag, das Überwachungssystem, das Registrierungssystem, das Zahlungssystem usw.

B. Off-Chain-Teil

Der Off-Chain-Teil von ZK Oracle wird von unabhängigen Drittanbietern betrieben, die ein verteiltes L2-Peer-to-Peer-Netzwerk implementieren, das aus Clients des Kernprotokolls besteht. Die Off-Chain-Knoten von ZK Oracle verwenden ein byzantinisches Protokoll, um eine Einigung über dieselben API-Aufrufe zu erzielen. In jeder Runde der Vereinbarung wird eine zufällige Anführerwahl durch eine Ressource (VRF Random Seed) erreicht, die niemand leicht monopolisieren kann. Solange die meisten Teilnehmer ehrlich und glaubwürdig sind, wird das ZK-Oracle-System einen endgültigen und unveränderlichen Konsens erzielen.

Zu den wichtigen Komponenten des Protokollclients gehören: Ereignisüberwachung und Kettenadapter, Knotenkonsensuskomponenten unter der Kette, Verarbeitungsmodule für Anforderungs-/Berechnungsaufgaben usw.

Die Zukunft von ZK Oracle

Im Gegensatz zu den meisten bestehenden Oracle-Projekten, die sich auf DeFi konzentrieren, konzentriert sich ZK Oracle auf die Universalität von Anwendungen, sodass die Abdeckung von Ökosystemanwendungen viel größer ist als bei den aktuellen Mainstream-Oracle-Projekten. Die Anwendungsszenarien von ZK umfassen, sind aber nicht beschränkt auf: Vorhersagemärkte, Derivatehandelsplattformen, Stablecoins, Kreditplattformen, Versicherungsanwendungen, Spieleanwendungen usw.

Bild für Beitrag

Warum brauchen wir datenschutzfreundliches ZK Oracle ?

Eröffnung: Privatsphäre – Der Tod der Internetfreiheit

Die Geschichte des Internets kann bis in die 1960er Jahre zurückreichen, als die amerikanische Bundesregierung Forschungen zu Fehlertoleranz und Rechennetzwerken initiierte. In den 1980er Jahren wurde das Internet dann massiv in der akademischen Forschung sowie in militärischen Technologien eingesetzt und übernommen und entwickelte sich dann mit der Geschäftsexpansion allmählich zu einer globalisierten Netzwerktechnologie. Mit der Entwicklung der Globalisierung wurde das Internet dann in massive kommerzielle Anwendungen umgesetzt und das Leben der Menschen und der Gesellschaft in allen Aspekten von Arbeit und Leben neu konfiguriert. Entsprechend Mobile-Internet-Industriestatistik und -forschung im 2. Quartal 2020 durchgeführt von Aurora Mobile (NASDAQ:JG), in der Zeit nach Covid dringt das Internet in das Leben der Menschen ein, indem es ihre Zeit beansprucht. Die durchschnittliche Anzahl der von mobilen Internetnutzern installierten Apps beträgt 59. Die tägliche Nutzungsdauer des mobilen Internets erreicht ein Allzeithoch von 6 Stunden. Seit September 2020 betrug die durchschnittliche Online-Zeit von TikTok 90.000 Jahre, also 44,16 Milliarden Minuten.

Bild für Beitrag

Für jeden Einzelnen ist das Internet heute nichts Unsichtbares. Immer mehr Menschen frönen mobilen Internet-Apps wie Twitter, TikTok, Taobao, Amazon etc. Mit enormen Traffic- und Datenvorteilen wachsen die Internetgiganten hinter diesen Apps barbarisch. In China wird der Online-Zeit- und Nachfragemarkt der chinesischen mobilen Internetnutzer im Wesentlichen von den 4 Giganten kontrolliert, nämlich Tencent, ByteDance, Alibaba und Baidu. In der westlichen Welt gibt es Google, Amazon, Facebook, die den größten Teil des Internetverkehrs und der Daten kontrollieren. Inzwischen befindet sich die Internetbranche immer noch auf der Überholspur und es kommen alle möglichen neuen mobilen Apps auf den Markt, die die Grundbedürfnisse der Menschen befriedigen. Unter der Oberfläche von Überfluss und Wohlstand sind die Internetgiganten jedoch überall und kontrollieren alles, einschließlich der Freiheit der Menschen in der virtuellen Welt. Jeder von uns verlässt sich auf das riesige Ökosystem der Internetgiganten. In der Zwischenzeit mit ständig fließenden Daten als Feeds, um die weitere Entwicklung und Expansion der Giganten voranzutreiben. Die Privatsphäre wurde während der verrückten kommerziellen Expansion zum Opfer, da sie vernachlässigt und verletzt wurde.

IN

Ohne Privatsphäre ist die Seele des Internets verschwunden. Aber wir werden den Weg der Entfremdung vom Internet weiterlaufen. Wird Blockchain die alte Geschichte wiederholen? Kann es beim Wiederaufbau der Mauer des Datenschutzes helfen?

Oracle: der Brückenkopf des Blockchain-basierten Datenschutzes

Aufgrund der Natur der Blockchain besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Freiheit und der Schutz der Privatsphäre gut etabliert werden könnten. Der Grund dafür ist, dass, abgesehen von einigen POW-basierten öffentlichen Blockchains, die stark auf die Hardware des Mining angewiesen sind. Auf physischer und systematischer Ebene benötigen die meisten Blockchains nur Knotensoftware und persönliche Geräteterminals, während das traditionelle Internet lediglich als grundlegender Kommunikationskanal fungiert (Falls eine direkte Kommunikation zwischen Knoten realisiert werden könnte, besteht keine Notwendigkeit, sich auf das Internet zu verlassen) . Außerdem bieten die einzigartigen Funktionen der Blockchain-Technologie, einschließlich der Zeitstempel-Blockstruktur und Hash-Formeln, einen grundlegenden Datenschutz für die auf der gesamten Blockchain geschriebenen Informationen.

Bei einem transparenten öffentlichen Hauptbuch ist jedoch der gesamte Transaktionskreis nicht mehr sicher und schützt die Privatsphäre, wenn Informationen in einem Ring der gesamten Transaktionskette durchsickern. Mit der Entwicklung der gesamten Blockchain-Industrie werden On-Chain- und Off-Chain-Transaktionen immer häufiger. Es besteht die Gefahr von Datenschutzverletzungen und Datenlecks wie das Hacken der KYC-Datenbank zentralisierter Börsen. Auch während der On-Chain- und Off-Chain-Dateninteraktion in kommerziellen Anwendungen gibt es grundsätzlich unvermeidliche Risiken von Datenschutz-Kompromissen wie Orakel. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der derzeit bestehende Datenschutz in Blockchain vorläufig eine Pseudo-Anonymität ist, da er keine echte Wahrung der Privatsphäre realisiert.

Tatsächlich ist der Datenschutz in allen Anwendungsszenarien der Blockchain nur zufriedenstellend. Im Moment sind On-Chain-Transaktionen in sich geschlossene Kreise. Benutzer können nur durch dezentralen Austausch und öffentliche Ketten der Privatsphäre und Anonymität Schutz der Privatsphäre erhalten. Aber in Bezug auf kommerzielle Anwendungen, bei denen die Interaktion zwischen On-Chain- und Off-Chain-Daten als Kernfunktionalität fungiert, wird der Datenschutz aufgrund der Notwendigkeit einer direkten Interaktion mit Off-Chain- und realen Daten zur Spitze des Blockchain-basierten Datenschutzes Erhaltung. Daher ist der Datenschutz bei praktischen kommerziellen Aktivitäten von entscheidender Bedeutung für das Wohlergehen des Handels, noch wichtiger als Systemsicherheit und Skalierbarkeit

ZK Oracle: Weltweit erstes echtes kettenübergreifendes Oracle-Netzwerk zur Wahrung der Privatsphäre

Derzeit können Orakel wie Chainlink, Band und Nest nur die grundlegenden und bereits offenen Informationen wie Preise und Handelsvolumen für Blockchain-Anwendungen wie DeFi basierend auf ihrem jeweiligen Mechanismus bereitstellen. Sie können jedoch die tatsächlichen kommerziellen Anforderungen nicht erfüllen, ohne die Privatsphäre und Daten der Benutzer dem Risiko von Datenlecks auszusetzen, da sie keine Desensibilisierung von Datenschutzdaten durchführen können.

Somit ist festgelegt, dass die oben genannten Orakel nicht in realen kommerziellen Anwendungen massenhaft eingesetzt werden können. Der Grund dafür ist, dass die derzeitigen Oracle-Dienste nur offene und transparente Dateneinspeisungsdienste anbieten können, die enorme Risiken für die Privatsphäre und Daten der Benutzer bergen, einschließlich der echten KYC-Informationen der Benutzer.** Im Gegensatz dazu wird ZK Oracle die weltweit ersten . bauen kettenübergreifende Orakeldienste zum Schutz der Privatsphäre für Benutzer durch die Kombination der Polkadot-Cross-Chain-Technologie und der Datenschutztechnologie von SERO, mit der Hoffnung, die reale Anwendung von Web3 in einer realen kommerziellen Anwendung zu erleichtern.**

Anders als die über 90% auf dem Markt befindlichen Oracle-Maschinen, die sich auf die Bereitstellung von Datendiensten für DeFi konzentrieren, konzentriert sich das ZK-Oracle-Netzwerk auf die universelle Konnektivität zwischen Blockchain und realen Informationen. Es zielt darauf ab, die letzte Barriere zwischen der Blockchain und der realen Welt zu durchbrechen und die Einführung der Blockchain in die tägliche Wirtschaft durch das Datenschutz-Orakel-Netzwerk zu beschleunigen.

Zu den Kernfunktionen von ZK-Oracle gehören unter anderem die folgenden:

1. Allgemeines Oracle-Netzwerk basierend auf Datenschutz;

wie kaufe ich unhell

2. Ein Datenabgleichsmechanismus, der auf Autonomie und Selbsterhaltung der Gemeinschaft basiert;

attributeerror: 'set'-Objekt hat kein Attribut 'get'

3. Stärkung der Unterstützung für nicht fungible Token (NFT) und DeFi-Datenschutz.

Oracle, die Lösung für die Dateninteraktion zwischen Blockchain und realen Daten, ist die Brücke, die die On-Chain-Welt und die Off-Chain-Welt verbindet, und eine zentrale Komponente bei der Erweiterung blockchain-basierter Anwendungen. Fehler traditioneller zentralisierter Orakel wie Single-Point-Fehler und Authentizität von Datenquellen sind fatal, da diese Probleme aufgrund ihrer Natur nicht gelöst werden können.

Dezentrale Wege der Datenerfassung und Node Governance bieten Orakel mit mehr Potenzial. Die gesamte Blockchain-Industrie befindet sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium und die Schlüsseltechnologien sind noch lange nicht ausgereift. Im Moment sind die dezentralisierten Mainstream-Orakel in Bezug auf den Schutz der Privatsphäre der Benutzer und die massive Akzeptanz nicht so zufriedenstellend. ZK Oracle ist der Entdecker einer ganz neuen Generation von Oracle.** ZK Oracle wird sich zum Ziel gesetzt, Lösungen für den Schutz der Privatsphäre von Benutzern und eine massive Einführung auf der Grundlage von Polkadot Para-Chain und den Anonymitäts-Smart Contracts von SERO anzubieten und gleichzeitig die dynamische Entwicklung der NFT-Ökologie zu fördern. ** Außerdem wird ZK Oracle in der Lage sein, die direkten Zuordnungsbeziehungen während der Interaktion von On-Chain- und Off-Chain-Daten in einer realen kommerziellen Umgebung zu unterbrechen, um den Datenschutz zu realisieren, ohne die Benutzererfahrung zu beeinträchtigen und gleichzeitig die Benutzeranforderungen zu erfüllen.

Token-Economics

1. Token-Metriken

Ticker: ZKT
Token-Typ: POLKADOT
Token insgesamt: 100.000.000

ZKT ist der einzige native Utility-Token auf der ZK-Oracle-Plattform mit einer Gesamtmenge von 100 Millionen. ZKT wird zuerst auf Ethereum ausgegeben und dann in die Substratkette migriert, wenn das Mainnet live ist. Die Token-Verteilung und die Token-Metriken werden wie folgt beschrieben:

Mining-Belohnungen: 40 % (10 % werden bei der Auflistung freigeschaltet, dann 10 % vierteljährlich)

Team & Berater: 8% (25% bei Listung freigeschaltet, dann 25% Quartal)

Zk-Oracle Foundation: 22% (25% bei Listung freigeschaltet, dann 25% alle 6 Monate)

Gemeinschaftsspende: 20 % (5 % für die Vorrunde, 30 % bei Listung freigeschaltet, 30 % bzw. 40 % werden nach dem dritten bzw. sechsten Monat freigegeben; 15 % für das öffentliche Angebot, kein Lockup)

Liquiditätspool: 10 % (20 % bei Listung freigeschaltet, dann 20 % vierteljährlich)

Beim Bergbau im Frühstadium wird ein Systemsubventionsmodell verwendet. ZKT muss nicht für das Mining von Datenanforderungen bezahlen und muss nur einen bestimmten Betrag an ZKT einsetzen. Später kann ZKT ein langfristiges Abonnement oder einen einmaligen Zahlungsmodus wählen (eine kleine Menge an Token muss bezahlt werden), um Daten entsprechend der Häufigkeit der Nachfrage nach personenbezogenen Daten zu extrahieren.;

In vielen Anwendungsszenarien wird ZKT zudem von einem Brennmechanismus begleitet. Der Brennvorgang wird beendet, wenn die verbrannte Menge 50% der gesamten Tokens erreicht. Danach werden ZKT-Token unter Dienstanbietern, Benutzern und dem Sekundärmarkt in Umlauf gebracht.

2. Anwendungsszenarien und Wert von ZKT-Token

1. ADP-Qualifikations-Auktion

Nutzen Sie ZKT, um an der monatlichen ADP-Qualifikationsauktion (General Data Provider) teilzunehmen. Der Startpreis beträgt 0,1ZKT. Das an der Auktion teilnehmende ZKT wird zu 20 % verbrannt. Die Obergrenze der Anzahl der ADP-Qualifikationen zum ersten Mal beträgt 309, und die Obergrenze der Anzahl der ADP-Qualifikationen wird jedes Mal entsprechend den Ergebnissen der letzten Auktion angepasst, gleichzeitig wird die Obergrenze der Anzahl der alle 3 Monate versteigerten ADP wird um 1,618 % zunehmen;

2. Daten empfangen

ADR (Application Data Requester) kann während des Mining-Zyklus Datendienste abrufen, ohne native Token zu bezahlen. Die Einnahmen des Orakelknotens werden aus dem Teil der reservierten Token für das Mining subventioniert. Nachdem der Mining-Zyklus beendet ist, können die Daten über das abgesteckte ZKT abgerufen werden. Mindestens 1ZKT wird jedes Mal abgesteckt, was vom abgesteckten ZKT abgezogen wird. 20 % der verbrauchten ZKT werden zerstört und an den Oracle-Knoten verteilt, der den Dienst bereitstellt;

3. Bergbau-Belohnungen

Die Bergbauemissionen werden jeden Monat linear veröffentlicht, und die Einnahmen aus dem Bergbau werden entsprechend dem Prozentsatz der von ADP bereitgestellten Daten geteilt;

Auf der Suche nach weiteren Informationen…

WebseiteQuellcodeSozialer KanalSozialer Kanal 2Message BoardMessage Board 2

Möchten Sie verdienen ZKT im Augenblick! ☞ KLICKE HIER

Top-Börsen für den Token-Coin-Handel. Folgen Sie den Anweisungen und verdienen Sie unbegrenzt Geld

Drucker im Fehlerzustand Bruder

BinanceBittrexPoloniexBitfinexHuobi

Vielen Dank für Ihren Besuch und das Lesen dieses Artikels! Ich schätze Ihre Aktionen sehr! Bitte teilen, wenn es Ihnen gefallen hat!

#Kryptowährung #Bitcoin #zk Orakel #zkt